Das nächste Treffen findet am Sonntag den 11. Oktober 2020 um 17:00 Uhr in Klagenfurt statt. Wir sind für alle Betroffenen, deren Angehörige und Freunde da. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben, ist derzeit die Höchstteilnehmerzahl auf 12 Personen limitiert. Bitte um verbindliche Anmeldung per E-Mail!  ---> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Veranstaltungsort wird nach der Anmeldung übermittelt, um den geschützten Rahmen der Veranstaltung zu gewährleisten.

Es ist Verschwiegenheit und Diskretion gegeben. Nichts von dem, was beim Treffen besprochen wird und passiert dringt nach außen.

Zudem ist auch unsere liebe Psychologin Anna mit dabei. Sie steht uns seit der Gründung unserer Selbsthilfegruppe unentgeltlich mit Rat und Tat zur Seite.

Die Termine für die Treffen unserer Selbsthilfegruppe im Jahr 2020 stehen fest. Im Regelfall treffen wir uns jeden zweiten Sonntag im Monat. Abweichungen sind - zB durch Feiertage - möglich. WICHTIG: Aufgrund gesetzlicher Vorgaben, ist derzeit die Höchstteilnehmerzahl auf 12 Personen limitiert. Bitte um verbindliche Anmeldung per E-Mail!  ---> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier die geplanten Termine für 2020:

12. Jänner, 16. Feber, 15. März
5. April, 17. Mai, 7. Juni
12. Juli, 12. August, 13. September
11. Oktober, 8. November, 13. Dezember

 

 

Beim Treffen im Oktober haben wir gemeinsam überlegt, welche Ziele wir uns für's kommende Jahr setzen werden. Bitte gern um Unterstützung bei der Umsetzung. Die Auflistung findest du unten. Danke an Mag. Stefanie Rieser vom Dachverband der Selbsthilfe Kärnten für die Idee dazu!

*Hurra* - es gibt erstmalig eine Transgender Selbsthilfegruppe in Kärnten! Die Organisation erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Dachverband für Selbsthilfeorganisationen.

Das erste Treffen fand am Sonntag dem 8. September 2013 in Klagenfurt statt. Immerhin waren gleich 7 TeilnehmerInnen anwesend.
Eine Psychologin stand uns zur Seite und hatte ebensoviel Spaß wie die anderen Anwesenden auch.

Alles in allem ein voller Erfolg für die allererste Veranstaltung.